Institut

UNSERE «FOTOTECA»

Alt Marmorera um 1930 im Hintergrund die Kulisse der Septimerberge(Foto: Sammlung DRG)

News

Neuwahl für das Dokumentariat am Institut dal DRG

Die Societad Retorumantscha, der Trägerverein des Dicziunari Rumantsch Grischun, hat die frei gewordene Stelle im Dokumentariat besetzt.
 Neu gewählt wurden: Lic. theol. Andri Casanova, der seit einigen Jahren am Institut mitgearbeitet hat und der ab Februar eine Festanstellung im Rahmen von 30% als Dokumentalist bekommt. Neu beim DRG wird Dr. phil. Manfred Veraguth, der in einem Teilpensum beim Stadtarchiv Chur arbeitet, mit einem Teilpensum von 40% angestellt. Er tritt seine Stelle voraussichtlich im Februar an.

Die Aufgabe des Dokumentariats besteht darin, die Arbeit der Redaktorinnen und Redaktoren zu unterstützen, die Fotothek zu pflegen und Aufgaben als Auskunftsperson nach aussen wahrzunehmen.

Lic. theol. Andri Casanova
Dr. phil. Manfred Veraguth
Zurück